Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Der gesellschaftliche Wandel, komplexe Aufgaben und hohe Anforderungen im Polizeialltag stellen die Polizistinnen und Polizisten immer wieder vor grosse Herausforderungen. Für das erfolgreiche Bestehen im Polizeidienst ist es unabdingbar sich auf dem neusten Wissensstand zu halten, Gelerntes zu repetieren, sich auf nicht alltägliche Ereignisse vorzubereiten und sich laufend weiterzubilden. Die Luzerner Polizei stellt sich diesem Auftrag. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden persönlich, funktionsbezogen und den Anforderungen entsprechend trainiert und weitergebildet.

Die Aus- und Weiterbildung ist zuständig für die Personalentwicklung des Korps. Dazu gehören die Grundausbildung der Polizeianwärter/innen, die fortlaufende betriebsinterne Fortbildung, das polizeiliche Einsatztraining und die Beratung von Mitarbeitenden im Bereich der beruflichen Bildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Sie übernimmt die Koordination und Administration von Kursen und Schulungen in der polizeilichen Bildungslandschaft und ist Ansprechpartner für andere Bildungsinstitutionen.