Straftaten

Luzern, 10. April 2013 - Raubüberfall auf Juweliergeschäft in Luzern

Sachverhalt:

Mittwoch, 10. April 2013, ca. 11:00 Uhr, wurde in Luzern ein Juweliergeschäft überfallen. Mit einer Waffe bedrohten zwei Täter eine Mitarbeiterin und flüchteten mit der Beute in unbekannte Richtung. Dabei wurden unter anderem nachfolgende Uhren und Schmuckstücke geraubt.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche zum Vorfall oder zu den unbekannten Tätern Angaben machen können. Hinweise bitte direkt an die Luzerner Polizei – Telefon 041 248 81 17.

Unbekannte Täter 1 und Täter 2
Unbekannte Täter 1 und Täter 2

Raubüberfall auf Juweliergeschäft in Luzern

Beschreibung

Unbekannte Täter 1 und Täter 2



Unbekannte Täter 1 und Täter 2
Unbekannte Täter 1 und Täter 2

Raubüberfall auf Juweliergeschäft in Luzern

Beschreibung

Unbekannte Täter 1 und Täter 2



Nahaufnahme Täter 1 und Täter 2
Nahaufnahme Täter 1 und Täter 2

Raubüberfall auf Juweliergeschäft in Luzern

Beschreibung

Nahaufnahme Täter 1 und Täter 2



Unbekannter Mann (Täter 1)
Unbekannter Mann (Täter 1)

Raubüberfall auf Juweliergeschäft in Luzern

Beschreibung

Unbekannter Mann (Täter 1) ca. 30 bis 40 Jahre, ca. 180 - 190 cm gross, braune kurze Haare, schlanke Statur, trug schwarze Turnschuhe, schwarze Hosen, braun/grau/beige-gestreiftes Hemd, schwarze hüftlange Jacke, schwarze Baseballmütze, vorne mit gelbem Signet in der Mitte, sprach Englisch (nicht Muttersprache) und unbekannte Fremdsprache, bewaffnet mit schwarzer Pistole (rechte Hand)



Nahaufnahme Baseballmütze (Täter 1)
Nahaufnahme Baseballmütze (Täter 1)

Raubüberfall auf Juweliergeschäft in Luzern

Beschreibung

Nahaufnahme Baseballmütze (Täter 1) schwarze Baseballmütze, vorne mit gelbem Signet in der Mitte



Unbekannter Mann (Täter 2)
Unbekannter Mann (Täter 2)

Raubüberfall auf Juweliergeschäft in Luzern

Beschreibung

Unbekannter Mann (Täter 2) ca. 25 bis 40 Jahre, ca. 170 - 180 cm gross, braune kurze Haare, schlanke Statur, trug braune Schuhe, blaue Jeanshosen, rot/weiss-gestreiftes Hemd, dunkler Pullover, schwarze Stoffjacke, dunkle Schirmmütze, dunkle Handschuhe mit weinrotem Bund und hellem Signet auf Handschuhrücken, trug in der linken Hand einen Papier-Einkaufsack, sprach Englisch (nicht Muttersprache) und unbekannte Fremdsprache



1 - Herrenarmbanduhr Marke Zenith
1 - Herrenarmbanduhr Marke Zenith

Herrenarmbanduhr

Beschreibung

Marke Zenith, Typ Captain, Automat, Seriennummer: 892923 Material: Gehäuse und Band in Rotgold



2 - Damenarmbanduhr Marke Breitling
2 - Damenarmbanduhr Marke Breitling

Damenarmbanduhr

Beschreibung

Marke BreitlingTyp Lady J Automat, Referenznummer: D52065, Seriennummer: 124317 Material: Gehäuse in Stahl / Gelbgold plaqué



3 - Herrenarmbanduhr Marke Tissot
3 - Herrenarmbanduhr Marke Tissot

Herrenarmbanduhr

Beschreibung

Marke Tissot, Typ Le Locle, Automat, Referenznummer: T006408, Seriennummer: 12HA0038908 Material: Gehäuse in Stahl / Rotgold plaqué



4 - Herrenarmbanduhr Marke Frédérique Constant
4 - Herrenarmbanduhr Marke Frédérique Constant

Herrenarmbanduhr

Beschreibung

Marke Frédérique Constant Typ Carree, Automat, Referenznummer: FC 303MS4C24, Seriennummer: 1651398 Material: Gehäuse in Stahl Gelbgold plaqué



5 - Herrenarmbanduhr Marke Philippe Du Bois & Fils
5 - Herrenarmbanduhr Marke Philippe Du Bois & Fils

Herrenarmbanduhr

Beschreibung

Marke Philippe Du Bois & Fils, Typ Grand Date, Automat Material: Gelbgold plaqué



6 - Anhänger - Brosche Gelb- und Weissgold
6 - Anhänger - Brosche Gelb- und Weissgold

Anhänger-Brosche

Beschreibung

1 Opal, 6 Brillanten ca.0.15 ct. Tw vsi Material: Gelb- und Weissgold



9 - Bracelet Gelbgold
9 - Bracelet Gelbgold

Bracelet

Beschreibung

Brillanten total 1.00 ct. Material: Gelbgold



10 - Collier Gelbgold
10 - Collier Gelbgold

Collier

Beschreibung

1 Brillant und 1 Opal Material: Gelbgold



21 - Damenring Weissgold
21 - Damenring Weissgold

Damenring

Beschreibung

15 Diamantcarré ca. 0.70 ct. W si Material: Weissgold



27 - Alliance Gelbgold
27 - Alliance Gelbgold

Alliance

Beschreibung

7 Brillanten ca. 1.05 ct. W si und 21 Brillanten ca. 0.84 ct. W si Material: Gelbgold



31 - Damenring Gelb- und Weissgold
31 - Damenring Gelb- und Weissgold

Damenring

Beschreibung

24 Brillanten ca. 0.72 ct. W si Material: Gelb- und Weissgold



33 - Kette mit Anhänger Gelbgold
33 - Kette mit Anhänger Gelbgold

Kette mit Anhänger

Beschreibung

1 Saphir, 1 Smaragd 1 Rubin Material: Gelbgold



39 - Solitär Gelbgold
39 - Solitär Gelbgold

Solitär

Beschreibung

1 Brillant 0.29 ct. W si Material: Gelbgold



40 - Collier Gelb- und Weissgold
40 - Collier Gelb- und Weissgold

Collier

Beschreibung

21 Brillanten ca. 0 60 ct. W si Material: Gelb- und Weissgold



48 - Collier Gelb- und Weissgold
48 - Collier Gelb- und Weissgold

Collier

Beschreibung

Material: Gelb- und Weissgold



59 - Damenring Weissgold
59 - Damenring Weissgold

Damenring

Beschreibung

1 Altschliffdiamant ca. 0.7 ct. W si und 6 Brillanten ca. 0.24 ct. W si Material: Weissgold



64 - Collier Gelb- und Weissgold
64 - Collier Gelb- und Weissgold

Collier

Beschreibung

9 Brillanten ca. 0.28 ct. W si Material: Gelb- und Weissgold



65 - Brosche Gelb- und Weissgold
65 - Brosche Gelb- und Weissgold

Brosche

Beschreibung

3 Diamanten ca. 0.11 ct. W si Material: Gelb- und Weissgold




Hinweise an Luzerner Polizei, Telefon 041 248 81 17

Luzern, 21. November 2011 - Ladendiebstahl in Boutique

Sachverhalt:

In der Zeit vom 21. November 2011, 09:30 Uhr bis 22. November 2011, 11:37 Uhr, wurde in der Stadt Luzern in einer Boutique eine Vase entwendet.

Vase "The Embrace"
Vase "The Embrace"

Kunstgegenstand (Vase)

Beschreibung

von Eva Englund mit der Sachnummer 9245-31
auf dem Boden ist der Name der Vase "The Embrace" eingraviert.

Gravur: Orrefors Gallery 90 9245-31 lim. 21/30 Eva Englund
Höhe: 31 cm / Tiefe 14 cm




Hinweise an Luzerner Polizei, Telefon 041 248 81 17

Luzern, 2. Dezember 2010 - Einbruchdiebstahl in Wohnung

Sachverhalt:

Am Nachmittag des 2. Dezember 2010 wurde in der Stadt Luzern in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen. Dabei wurden aus einer Wohnung die unten abgebildeten Ölbilder entwendet.

Nackte Frau mit Schal
Nackte Frau mit Schal

Öl-Gemälde

Beschreibung

Künstler: Hans Erni
Motiv: Nackte Frau mit Schal
Grösse: 73 x 60 cm
Hergestellt: 1930-1935
Rahmen: Holz, weiss bemalt
Gemalt auf: Leinwand



Gegenstände auf Tisch
Gegenstände auf Tisch

Öl-Gemälde

Beschreibung

Künstler: Hans Erni
Motiv: Div. Gegenstände auf einem Tisch
Grösse: 73 x 60 cm
Hergestellt: 1930-1935
Rahmen: Holz, weiss bemalt
Gemalt auf: Leinwand




Hinweise an Luzerner Polizei, Telefon 041 248 81 17

Luzern, 6./7. November 2010 - Diebstahl von Ölbildern und einer Wappenscheibe

Sachverhalt:

In der Zeitspanne vom 6. November 2010 und 7. November 2010 wurde in Luzern aus einem Hotel folgende Bilder und eine seltene Wappenscheibe entwendet

Segel-Dau
Segel-Dau

Ölbild auf Leinwand

Beschreibung

Künstler: Anton Robert Leinweber
Grösse: 75.0 cm x 32.0 cm (BxH)
Motiv: Segelschiffe "Segel-Dau"



Knabe im Schottenrock mit Hund
Knabe im Schottenrock mit Hund

Ölbild auf Leinwand

Beschreibung

Künstler: M. Cripier le Brun
Grösse: 76.0 cm x 117.0 cm (BxH)
Motiv: Knabe im Schottenrock mit Hund



Wappenscheibe
Wappenscheibe

Wappenscheibe

Beschreibung

Runde Wappenscheibe "Zürcherwappen" mit kleinen Wappen der Eidgenossenschaft sog. "Ornamentfenster"

Grösse: Durchmesser ca. 43.0 cm
Ausführung: Bleiverglasung



Wilhelm Tell
Wilhelm Tell

Gemälde Wilhelm Tell




Hinweise an Luzerner Polizei, Telefon 041 248 81 17

Luzern, 4. Jan. - 28. Mai 2010 - Diebstahl von Uhren aus Bijouteriegeschäft

Sachverhalt:

In der Zeitspanne vom Montag, 4.1.2010 bis Freitag, 28.5.2010, wurden in Luzern aus einem Bijouteriegeschäft folgende Uhren entwendet.

Herrenarmbanduhr
Herrenarmbanduhr

Herrenarmbanduhr

Beschreibung

Marke: Patek Philippe
Typ: Perpetual Calendar
Sach-Nr.: 4498861
Uhrwerk-Nr.: 5539174
Uhrwerk: 324 S QR
Gehäuse: Rotgold, rund, Saphirglas
Zifferblatt: Analoganzeige, rund, Cremefarben
Uhrenband: braunes Kroko Lederband mit Faltschliesse, Rotgold
Besonderes: Klappdeckel beim Uhrenboden



Herrenarmbanduhr
Herrenarmbanduhr

Herrenarmbanduhr

Beschreibung

Marke: Omega
Typ: De Ville Prestige
Uhrwerk-Nr.: 81957862
Uhrwerk: Automatisch, Cal. 2500 Co/Axial
Gehäuse: Bi Color, Stahl / Gelbgold,
Auf Glasreif/Lunette sind 50 Diamanten im Kreis
angeordnet
Zifferblatt: Analoganzeige, rund, Gelbgold, Index jede Stunde
mit je 3 Diamanten auf Gerader angeordnet
Uhrenband: Bi Color Stahl / Gelbgold mit Faltschliesse,
Gliederband mit flachen Gliedern, 7 reihig




Hinweise an Luzerner Polizei, Telefon 041 248 81 17

Tötungsdelikt Weystrasse - Unbekannte Frau gesucht - 10'000 Franken Belohnung ausgesetzt

Sachverhalt:

(Luzern, 24. Januar 2006) Am 1. September 2005 wurde an der Weystrasse 8 in Luzern die Leiche einer 81jährigen Frau gefunden. Sie wurde Opfer eines Gewaltverbrechens. Ermittlungen der Luzerner Polizei haben ergeben, dass eine unbekannte Frau an der Tat beteiligt oder die Tat verübt hat.

Der 81jährigen Gertrud Krüsi wurden am Mittwoch, 31. August 2005 in ihrer Wohnung in Luzern mit der Klinge eines Universalmessers (Umgangssprache: Teppichmesser) tödliche Schnittverletzungen zugefügt. Das Opfer ist daran verblutet. Am Tatort haben die Ermittlungsbehörden Blut einer unbekannten Frau sichergestellt. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass sich die mutmassliche Täterin bei einer Auseinandersetzung mit dem Opfer mit der Klinge verletzt hat. Die Auswertung der Tatortspuren und des Blutes weisen darauf hin, dass die unbekannte Frau an der Tat beteiligt oder dafür verantwortlich ist.

Die Luzerner Polizei sucht nach der verdächtigen unbekannten Frau, welche sich am 31. August im Haus an der Weystrasse 8 in Luzern aufgehalten hat. Zusätzlich bittet die Polizei um Hinweise zum Opfer Gertrud Krüsi:  
  • Wer hat am 31. August  2005 im Haus an der Weystrasse 8 in Luzern eine  unbekannte Frau gesehen oder beobachtet?

  • Wer hat im Zeitraum Ende August – Anfang September eine Frau gesehen oder beobachtet, welche eine Schnittverletzung hatte und im Besitz eines  Universalmessers (siehe Foto Mordwaffe) war oder ist?

  • Wer kann der Luzerner Polizei Angaben zum Opfer Gertrud Krüsi machen? Wo hat sich Frau Krüsi häufig aufgehalten? Wo war Gertrud Krüsi häufig anzutreffen?

Mordwaffe
Mordwaffe

Mordwaffe


Belohnung

Für Hinweise, welche zur Ermittlung der Täterschaft führen, wird eine Belohnung von 10'000 Franken ausgesetzt. Hinweise bitte direkt an die Luzerner Polizei - Tel. 041 248 81 17.



Hinweise an Luzerner Polizei, Telefon 041 248 81 17