Sicherheit zu Hause

Geben Sie Einbrechern keine Chance:

 

Wie verhalten Sie sich richtig?  

  • Prüfen Sie Ihr Haus, Ihre Wohnung auf Schwachstellen.
  • Bewahren Sie nur wenig Geld und Schmuck zu Hause auf.
  • Öffnen Sie unbekannten Personen grundsätzlich nie die Wohnungs- oder Haustüre, wenn Sie nicht mit Sperrkette oder Sperrbügel versehen ist.
  • Verraten Sie Ihre Abwesenheit nicht durch Hinweise wie Notizen an der Haustür, überfüllten Briefkasten oder Mitteilungen auf dem Telefonbeantworter.
  • Verschliessen Sie Fenster und Türen immer sorgfältig, bevor Sie Ihr Haus, Ihre Wohnung - auch kurzfristig - verlassen.
  • Signalisieren Sie Anwesenheit. Lassen Sie im Haus, in der Wohnung ein oder mehrere Lichter brennen (Zeitschaltuhr).
  • Vorsicht vor den scheinbar sicheren Schlüsselverstecken. Diese sind auch den Dieben bekannt. 
Falls doch etwas passiert

  • Bewahren Sie Ruhe. Betreten Sie den Tatort nicht.
  • Rufen Sie sofort die Polizei über den Notruf 117.
  • Versuchen Sie nie selber einen Einbrecher aufzuhalten oder gar zu stellen. Überlassen Sie diese Arbeit der Polizei. 

Möchten Sie mehr wissen? Bestellen Sie die entsprechende Broschüre oder nehmen Sie mit unserer Sicherheitsberatung Kontakt auf.