Rauchverbot

Das Bundesgesetz und die Verordnung zum Schutz vor Passivrauchen haben zum Ziel, die Bevölkerung vor den schädlichen Auswirkungen des Passivrauchens zu schützen. Daher wird das Rauchen in geschlossenen Räumen, die öffentlich zugänglich sind oder mehreren Personen als Arbeitsplatz dienen, seit 1. Mai 2010 verboten. Das Rauchverbot gilt auch für Gastronomiebetriebe und Einzelanlässe. Geraucht werden darf nur noch in Raucherlokalen und in Raucherräumen (Fumoirs).

Downloads zum Rauchverbot
Fragen und Antworten zum Rauchverbot